Generisches Programmieren

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 05/2003

Titelthema: Generisches Programmieren

Metamodellbasierte Codegenerierung
Markus Völter

Herzlich willkommen zur neuen Kolumne. Sie wendet sich an Java- Entwickler und -Architekten und befasst sich mit interessanten, praxisrelevanten Technologien. Ich werde dabei nicht alle Artikel selber schreiben, sondern auch Gastautoren, die interessante Themen zu bieten haben, einladen, dazu beizutragen (also, wer Ideen hat, möge sich melden!). In der ersten Kolumne geht es um ein Beispiel zur metamodellbasierten Codegenerierung mit dem b+m Generator Framework.

Viel Spaß!

Login


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: