Cloud Computing und Virtualisierung - Quo vadis?
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2015
Titelthema: Cloud Computing und Virtualisierung - Quo vadis?

Auf Los geht's Los - Embedded Tomcat

Leseprobe: Eine Standard-Webanwendung benötigt einen Servlet-Container, der zwangsläufig bereits installiert und unabhängig von der Anwendung konfiguriert sein muss. Falsch, diese Aussage trifft längst nicht mehr für jedes Projekt und jede Anwendung zu. Apache Tomcat, der meistverwendete Servlet-Container, bietet neben der klassischen Installation die Möglichkeit an, mit ein wenig Zeilen Code einen Server aus dem Nichts heraus aufzusetzen – ganz ohne Installation. Gerade für Entwicklungsprojekte bietet sich hiermit die Chance, typische Anlauf-Aufwände zu verkürzen und den Entwicklungsprozess zu vereinfachen. Dieser Artikel gibt einen ersten Überblick über die Möglichkeiten und Funktionalitäten, die ein Embedded Tomcat bietet.

Autor(en): Christian Robert

Ausgabe JavaSPEKTRUM 03/2015

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2015


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: