JVM-Programmiersprachen in der Praxis
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2013
Titelthema: JVM-Programmiersprachen in der Praxis

Bean-Testing von Java EE-Anwendungen mit CDI

Leseprobe: Unit-Tests sind der Kern jeder Strategie, qualitativhochwertige Software herzustellen. Softwaresysteme ohne ausreichende Abdeckungan Unit-Tests degenerieren bei fachlichen oder technischen Änderungen schnellund werden, eher früher als später, unwartbar. Im Umfeld von Java EE erschwertallerdings die Notwendigkeit einer Ablaufumgebung das Unit-Testing. Es gibtzwar verschiedene Ansätze für dieses Problem, aber entweder sind dieseaufwendiger als gewohnt oder die Ausführungsdauer der Tests verhindert dieübliche Feedback-Geschwindigkeit. Bean-Testing ist ein schnelles und schlankesTestverfahren für Java EE-Anwendungen unter Einsatz von CDI. Im Gegensatz zuUnit-Tests, bei denen die Test-Einheiten üblicherweise einzelne Methoden sind,werden ganze Beans inklusive ihrer Abhängigkeiten getestet.

Autor(en): Carlos Barragan, Gerhard Wanner, Dieter Baier

Ausgabe JavaSPEKTRUM 05/2013

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2013


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: