UIs und UI-Konzepte
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2013
Titelthema: UIs und UI-Konzepte

Dependency- Management von technischen Standardkomponenten

Leseprobe: In jedem Projekt, in dem komponentenorientiert entwickelt wird, tritt immer wieder die gleiche Frage auf: Wohin mit all den allgemeinen Klassen wie Utilities, Exceptions, Interfaces und anderen Klassen, die mehrfach gebraucht werden. Dieser Artikel empfiehlt, einige technische Standardkomponenten zu bilden, die in ein spezielles Dependency- Management eingebunden sind. Außerdem erklärt er, welche Klassen in welche Komponenten gehören. Diese Vorgehensweise ergänzt sehr gut das fachlich offene Dependency-Management [Ober12], welches auf die nicht-technischen Komponenten fokussiert ist, und spiegelt moderne Muster modularer Architektur wider [PMA]. Zur Erläuterung greift der Artikel die Java-Anwendung OHO aus [Ober12] wieder auf. Dabei wird der Einsatz des Projekt-Management-Tools Maven erläutert.

Autor(en): Reik Oberrath

Ausgabe JavaSPEKTRUM 02/2013

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2013


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: