Enterprise Java - Entwicklung, Betrieb und Wartung
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2015
Titelthema: Enterprise Java - Entwicklung, Betrieb und Wartung

Der Praktiker: Performance, Durchsatz und Integrität - Logging konsolidieren und Performance gewinnen

Leseprobe: Apache Log4j 2.0 ist eine Neuimplementierung von Log4j undzeichnet sich – dank asynchronem Input/Output – vor allem durch einen höherenDurchsatz aus. Die Neuerungen des Frameworks machen Lust darauf, Log4j2einzusetzen. Aber es drängt sich die Frage auf, wie die Vorzüge von Log4j2 ineinem System genutzt werden können, wenn Teile noch Log4j1, Commons-Loggingoder Ähnliches verwenden. Neben einer kurzen Vorstellung des Frameworksbetrachten wir daher auch diesen Aspekt.

Autor(en): Stefan Bodewig, Phillip Ghadir

Ausgabe JavaSPEKTRUM 01/2015

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2015


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: