Effiziente Architekturen mit Java
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2014
Titelthema: Effiziente Architekturen mit Java

Editorial: Wenn die Menschen Softwarearchitekten wären

Leseprobe: "Wenn die Menschen Softwarearchitekten wären“, fragte Herrn S. die Informatikstudentin, „wären sie dann netter zu ihren Mitmenschen?“ „Sicher“, sagte er. „Denn wenn die Menschen Softwarearchitekten wären, würden ihre Entwickler gewaltige Systeme programmieren, mit allerhand Komponenten drin, sowohl vielen Funktionalitäten als auch anderem unnützen Zeug. Sie würden sorgen, dass die Architekturen immer frische Renovierungen erhielten, und sie würden überhaupt allerhand architektonische Maßnahmen treffen. Wenn zum Beispiel ein Entwickler einen Fehler entdecken würde, dann würde sogleich ein Refactoring durchgeführt, damit der Entwickler den Softwarearchitekten nicht unproduktiv auf die Nerven ginge vor der Zeit. Damit die Entwickler nicht trübsinnig würden, gäbe es ab und zu große Besprechungen; denn fröhliche Entwickler setzen Änderungen schneller um als trübsinnige.

Autor(en): Michael Stal

Ausgabe JavaSPEKTRUM 01/2014

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2014


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: