JVM-Programmiersprachen in der Praxis
JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2013
Titelthema: JVM-Programmiersprachen in der Praxis

Ein Eclipse-Projekt verspricht modernes Codieren schon unter Java 5

Leseprobe: Wer den vielen Unzulänglichkeiten der alterndenProgrammiersprache Java entrinnen und auf eine andere Zunge wie Scala oderClojure ausweichen möchte, den erwarten steile Lernkurven und beachtliche Gefahren.Da lohnt es sich, einmal den Blick auf die in einem Eclipse- Projektentwickelte Präcompilersprache Xtend zu richten: Sie verspricht Arbeitsparende, die Zuverlässigkeit erhöhende Verbesserungen gegenüber Java und einensanften, risikoarmen Übergang in die programmiertechnische Moderne. ErsteErfahrungen zeigen, ob sie diesem Anspruch gerecht wird.

Autor(en): Jörg Staudemeyer

Ausgabe JavaSPEKTRUM 05/2013

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2013


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: