Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2009

Titelthema: Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

Leuchtfeuer entzünden: Einführung von Enterprise Scrum bei der Allianz Deutschland AG
Dr. Gerhard Hastreiter, Simon Roberts, Dr. Christoph Mathis

Die Versicherungswirtschaft befindet sich im Wandel: weg von der vertikalen Integration, hin zur funktionalen Gliederung und zur Industrialisierung ihrer Prozesse. Die Allianz Deutschland AG ist einer der wesentlichen Gestalter dieses Wandels, der im hohen Maße die Anforderungen an die Erbringung von IT-Dienstleistungen verstärkt: Kürzere Entwicklungszyklen, höchste Betriebsstabilität und ein flexibler Umgang mit Veränderungen sind die Folge. Agile Softwareentwicklung ist die Methode, mit der wir diesen Herausforderungen entgegen treten. Den betriebswirtschaftlichen Rahmen und unsere Erfahrungen nach eineinhalb Jahren auf diesem Weg beschreiben wir in diesem Artikel.


Newsletter abonnieren

OBJEKTspektrum auch auf Twitter

OBJEKTspektrum@Twitter


Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: