Anforderungs- und Portfolio-Management
OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2014
Titelthema: Anforderungs- und Portfolio-Management

Editorial: Denn der Kunde ist König

Leseprobe: „Wenn es viele neue Anforderungen an unsere Software gibt, dann ist das ein Zeichen dafür, dass sie viel genutzt wird und auch in Zukunft noch genutzt werden soll.“ An diesen Satz muss ich immer denken, wenn ich die gequälten Blicke auf eine große Liste von Erweiterungs- und Änderungswünschen an die eigene Software sehe. Die Logik dieser Aussage ist, dass die Anzahl von Anforderungen umso größer wird, je erfolgreicher eine Software ist.

Autor(en): Thorsten Janning

Ausgabe OBJEKTspektrum 02/2014

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: