Online Themenspecial Testing
OBJEKTspektrum - Ausgabe Testing/2013
Titelthema: Online Themenspecial Testing

Effiziente Testtechniken zur Prüfung der IT-Sicherheit

Leseprobe: Laut einer HP-Studie beträgt der Schaden, der allein der deutschen Wirtschaft durch IT-Sicherheitsvorfälle entsteht, über 4,8 Millionen Euro jährlich (vgl. [Pon12]). Häufig sind fehlerhafte Systeme und eine ungenügende Absicherung von Netzwerken die Ursache dafür, dass Angriffe erfolgreich sind und Systeme kompromittiert werden können. Eine Möglichkeit der Prävention ist das systematische Testen von Systemen und Netzwerken, sodass Schwachstellen bereits während der Entwicklung erkannt und vor der Inbetriebnahme beseitigt werden können. Das internationale ITEA-Forschungsprojekt DIAMONDS (vgl. [Ite-a]) hat einen substanziellen Beitrag in diesem Bereich geleistet und effiziente, modellbasierte Sicherheitsprüftechniken für vernetzte Systeme entwickelt. Die Sicherheitsprüftechniken wurden im Rahmen des Projekts in verschiedenen industriellen Anwendungsbereichen (z. B. Automobilindustrie, Telekommunikation, Finanzsektor) evaluiert. Dieser Artikel gibt einen Überblick über ausgesuchte Ergebnisse und ihre systematische Bewertung in industriellen Fallstudien.

Autor(en): Jürgen Großmann, Martin Schneider

Ausgabe OBJEKTspektrum Testing/2013

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2013


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: