Qualität
OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2014
Titelthema: Qualität

Erfahrungsbericht aus zwei Jahren Crowdtesting: Vorteile, Herausforderungen und Fallstricke

Leseprobe: Seit wenigen Jahren hat sich eine neue Art des Softwaretestens etabliert, welche die herkömmlichen Methoden grundlegend revolutioniert hat. Basierend auf dem Prinzip des Crowdsourcings, bei dem bestimmte Aufgaben auf große Menschengruppen umgelegt werden, nutzt Crowdtesting die Intelligenz der Masse, um effektiv und kostengünstig digitale Produkte auf ihre Benutzungsfreundlichkeit und Funktionalität zu untersuchen. Das innovative Konzept wird dabei ständig weiterentwickelt. In diesem Artikel werden die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten dargelegt und die größten Vorteile erklärt, aber auch Herausforderungen werden aufgezeigt. Der Artikel ist das Resultat aus zwei Jahren intensivster Erfahrung mit Crowdtesting.

Autor(en): Jan Wolter

Ausgabe OBJEKTspektrum 04/2014

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: