IT-Trends: BigData/Hadoop und Internet der Dinge
OBJEKTspektrum - Ausgabe IT-Trends/2014
Titelthema: IT-Trends: BigData/Hadoop und Internet der Dinge

Hadoop – Fit für den Einsatz im Unternehmen

Leseprobe:

Daten und Informationen spielen in Unternehmen eine immer größere Rolle und sind quasi neben Arbeit, Kapital und Umwelt der neue Produktionsfaktor. Aber was steckt eigentlich dahinter? Kaum ein Begriff hat diesen Bereich so geprägt wie „Big Data“. Dabei ist der Begriff selbst eigentlich irreführend, da es keineswegs nur um die reine Größe der zu verarbeitenden Datenmengen geht. Vielfach sind in den letzten Jahren neue Arten von Daten in Unternehmen angefallen, angefangen von einer zunehmenden Zahl an Sensordaten und technischen Log-Dateien bis hin zu Kundeninteraktions- und Social-Media-Daten. Diese enthalten häufig wertvolle Informationen, werden aber in klassischen Business-Intelligence-Systemen gewissermaßen ignoriert. Big Data bedeutet letztendlich, Nutzen aus einer Vielzahl oder allen Daten zu ziehen und sie zur Entscheidungsfindung zu verwenden.

Autor(en): Stephan Reimann, Matthias Reiß

Ausgabe OBJEKTspektrum IT-Trends/2014

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: