Architektur und Agilität
OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2015
Titelthema: Architektur und Agilität

Migration zur SOA:Vom Legacy-Code zu Web-Services

Leseprobe: Die Voraussetzung für eine serviceorientierte Architektur ist eine ausreichende Anzahl wiederverwendbarer Services, die den Funktionsbedarf der Anwendungen im Unternehmen abdecken. Diese Services können aus verschiedenen Quellen gewonnen werden. Sie können gekauft oder gemietet werden, sie können aus der Open-Source-Welt übernommen oder neu entwickelt werden. Sie können aber auch aus den vorhandenen Anwendungssystemen durch Code-Mining-Techniken wiedergewonnen werden. Der letzte Weg – der Wrapping- Ansatz – verspricht, der schnellste und billigste Weg zu sein. Er wird in diesem Artikel beschrieben.

Autor(en): Harry M. Sneed

Ausgabe OBJEKTspektrum 03/2015

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2015


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: