Cloud
OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/2015
Titelthema: Cloud

Mit Höchstgeschwindigkeit in die Cloud: Agilität im Business erfordert Agilität in der IT

Leseprobe: Wenn das Ergebnis eines Auftrags klar beschrieben ist und der Auftraggeber während der Ausführung keine Änderungen mehr verlangt, reicht es mitunter, gegebene Arbeitsschritte einfach abzuarbeiten und durch Personaleinsatz zu parallelisieren. Das Paradigma der Informationsverarbeitung erlaubt es jedoch – ganz im Gegensatz zur Automobilindustrie, wo sich Entwicklungszyklen über Jahre erstrecken – sprichwörtlich in letzter Sekunde noch Änderungen in das Produkt, den Quellcode, einfließen zu lassen. Diese Möglichkeit wird ausgiebig genutzt, es wird sogar darauf vertraut, dass es sie gibt. Sie ist zu einem Teil des Plans geworden, wenn auch nicht zu einem dokumentierten Teil. Um der Kultur der kurzfristigen Planänderungen Herr werden zu können, müssen alternative Konzepte überlegt und neue Zusammenarbeitsmodelle erprobt werden. Das, was vorher lästig war, wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die Daimler TSS GmbH ist diesen Weg erfolgreich gegangen. Welche Hürden dabei zu überwinden waren und welche Erfahren gemacht wurden, zeigt dieser Artikel.

Autor(en): Stefan Eberhardt, Nicolas Ermrich

Ausgabe OBJEKTspektrum 06/2015

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2015


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: