Web API Entwurfsworkshop

Di 7.1

22.01.2013

Uhrzeit: 09:00 - 10:30

Sprecher: Sergey Shishkin

Ein gutes Web API ist einfach, selbsterklärend, evolvierbar und performant. Nur wie entwirft man ein solches API? Ein Weg, die genannten Eigenschaften zu leisten, ist das Datenmodell hinter einem Domain-Modell zu kapseln, die Geschäftslogik explizit in Ressourcen zu modellieren, diese durch sogenannte Hypermedia-Controls zu veröffentlichen und auf das Caching von Repräsentationen zu achten. Wie wird das alles genau gemacht? Das sehen Sie in dieser interaktiven Session anhand von relevanten Beispielen und Tipps & Tricks aus der Praxis.

Zielpublikum: Architekten, Entwickler
Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse von HTTP und Web.
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Ausführlichere Beschreibung:

Web API ist eine leichtgewichtige HTTP-basierte Programmierschnittstelle, die zu Integration mehrerer Anwendungen über das Internet dient. Ein gutes Web API ist einfach, selbsterklärend, evolvierbar und performant. Nur wie entwirft man ein solches API? Ein Weg, die genannten Eigenschaften zu leisten, ist das Datenmodell hinter einem Domain-Modell zu kapseln, die Geschäftslogik explizit in Ressourcen zu modellieren, diese durch sogenannte Hypermedia-Controls zu veröffentlichen und auf das Caching von Repräsentationen zu achten. Wie wird das alles genau gemacht? Das sehen Sie in dieser interaktiven Session anhand von relevanten Beispielen und Tipps & Tricks aus der Praxis.

Sie lernen:

Methoden für Web API Design, Tips&Tricks aus der Praxis



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: