Jutta Eckstein: Agile Softwareentwicklung -

Erfahren, Verstehen, Anwenden

Die Expertin Jutta Eckstein vermittelt in ihrem Seminar ein fundiertes Verständnis über das Wertesystem und die Prinzipien agiler Entwicklung, denn ... um mit den sich häufig ändernden Anforderungen umgehen zu können, werden zur Softwareerstellung heutzutage oft agile Vorgehensweisen eingesetzt. Dabei handelt es sich um flexible und inkrementelle Entwicklungsprozesse, die sicherstellen, dass Risiken so früh wie möglich erkannt und ausgeschlossen werden.

Mit Hilfe von Tests, kontinuierlicher Integration und kurzen Entwicklungszyklen (z.B. zweiwöchigen Iterationen) mit dazugehöriger Überwachung kann jederzeit eine Aussage zum Stand der Entwicklung gemacht werden. Dadurch kann der Projektfortschritt kontrolliert und Zieltermine können hochgerechnet werden. Mit Hilfe von Retrospektiven wird das eingesetzte Vorgehensmodell außerdem kontinuierlich verbessert.

In diesem Zusammenhang ist eine enge Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten, vorrangig den fachlichen Experten, den Entwicklern und der Projektleitung notwendig. Neben dem fachlich-technischen Know-how zur Etablierung eines derartigen Vorgehensmodells ist somit auch das Aufsetzen entsprechender Kommunikationsstrukturen ein Ziel.

Diese Schulung findet in der Regel 2-tägig statt - sollte das Ziel des Teilnehmers sein, ein agiles Projekt aufzusetzen kann die Durchführung auf 3 Tage erweitert werden!

Finden Sie hier alle Informationen und Termine des Seminars"Agile Softwareentwicklung - Erfahren, Verstehen, Anwenden"!

Ihre Seminarauswahl aus dem gesamten SIGS DATACOM Seminarprogramm treffen Sie hier:



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: