NRW Bildungscheck

SIGS DATACOM bietet Seminarteilnehmern die Einlösung des NRW Bildungsschecks an

NRW Bildungscheck
vergrößern

Mit dem Bildungsscheck NRW werden private und betriebliche Weiterbildungsausgaben zur Hälfte (maximal bis zu 2.000 € pro Bildungsscheck) bezuschusst.

Bei einer privat organisierten Weiterbildung tragen die Beschäftigten die andere Hälfte der Kosten, bei einer betrieblich organisierten Weiterbildung trägt das Unternehmen die Hälfte der Kosten. Für das Förderprogramm stehen Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung.

Das Programm des Landes Nordrhein-Westfalen richtet sich an Beschäftigte in nordrhein-westfälischen Unternehmen. Ausgenommen ist der Öffentliche Dienst. Der Zugang ist sowohl individuell als auch betrieblich möglich. Das bedeutet: Interessierte Beschäftigte können für ihre berufliche Weiterentwicklung ebenso einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen wie Betriebe, die im Rahmen ihrer Personalentwicklung geeignete Qualifizierungen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigen. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie freiberuflich Tätige können in den ersten fünf Jahren nach der Gründung ihres Betriebes ebenfalls den Weiterbildungszuschuss in Anspruch nehmen.

Ebenso können Berufsrückkehrende, also Frauen und Männer, die nach einer längeren Familienzeit (Kinderbetreuung, Pflegezeiten) in den Beruf zurückkehren möchten und dafür eine Weiterbildung benötigen, den Bildungsscheck erhalten.

Wenn man die Fördervoraussetzungen erfüllt, erhält man einen Gutschein für die gewählte Weiterbildung. Der Bildungsscheck muss beantragt werden, bevor der Kurs beginnt.

vergrößern

Noch Fragen?

Hier werden Ihre Fragen zum Bildungsscheck beantwortet:

Gerne helfen wir Ihnen auch weiter.
Ihre Ansprechpartnerin für die Einlösung von Bildungsschecks bei SIGS DATACOM ist Anja Keß:

Tel.: +49 (0)2241/2341-201
Fax: +49 (0)2241/2341-199
Email: anja.kess(at)sigs-datacom.de

 



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: