Entscheidungen im Software Engineering - Software als Ergebnis von rationalen Entscheidungen

Andrea Herrmann

Kurzinformationen

Detailinformationen

Von der vagen Idee bis zur betriebsbereiten Software werden unzählige Entscheidungen getroffen, technische und nicht-technische. Viele davon haben weitreichende Folgen und sind praktisch irreversibel. Gerade diese müssen sorgfältig und doch zielstrebig getroffen werden und auch später nachvollziehbar sein.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Spezifikation und Entwurf von Software besser vorbereiten, durchführen, begründen und dokumentieren können durch Einsatz von entscheidungsunterstützenden Methoden. Solche Methoden sind GQM, Decision Analysis, Entscheidungsbäume, zielorientierte Requirements Engineering Methoden, Anforderungspriorisierung, FMEA, QFD, SAAM, ATAM, CBAM, Business Case, WinWin.

Seminarinhalt

  • Entscheidungsbedarf erkennen
  • Entscheidungs-Kriterien definieren
  • Alternative Lösungen finden 
  • Die Entscheidung treffen und dokumentieren
  • Entscheidungen mit mehreren Personen treffen

Dr. habil. Andrea Herrmann

Dr. Andrea Herrmann arbeitet als freiberufliche Software Engineering Trainerin und Forscherin. Außerdem ist sie Privatdozentin an der Universität Heidelberg sowie Lehrbeauftragte an der Universität Bern und weiteren Hochschulen. Von ihren insgesamt siebzehn Jahren Berufserfahrung entfallen zehn Jahre auf Forschung und Lehre, und sieben Jahre lang arbeitete sie als Beraterin und Projektleiterin in Softwareprojekten. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Requirements Engineering und Projektmanagement von IT-Projekten.

weiter >

Seminarziel

In diesem Seminar lernen Sie Vorgehensweisen des rationalen Entscheidens sowie Software Engineering-Methoden kennen, die Entscheidungen unterstützen, und wenden diese auf Beispiele aus dem Software Engineering an – Management-, technische und Gestaltungsentscheidungen.

Zielgruppe

  • Software-Architekten
  • Entwickler
  • Projektleiter
  • Analysten
  • Berater
  • IT-Manager

Voraussetzungen

   Keine

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Methode

In diesem Seminar wechseln Vortrag und Übungen miteinander ab. 

Informationen

Frühbucher-Vorteile - bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn: 

  • "sleep & train": 1 Übernachtung inklusive
    Alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & train": 100 € Rabatt
  • Gruppenrabatt: Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Personen erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10% Gruppen-Rabatt.

Inhouse-Seminar:

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

NRW-Bildungsscheck:

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!

 



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: