Continuous Delivery und DevOps

Ganzheitliche Optimierung der Entwicklungsprozesse!

Michael Hüttermann

Kurzinformationen

Köln
12. Dez. 2016
EUR 1090.00 zzgl. MwSt
Novotel Köln City
Bayenstr. 51
50678 Köln
Tel.:0221/80147-0
EUR 1297.1 inkl. MwSt
 

Detailinformationen

Continuous Delivery optimiert den Entwicklungsprozess ganzheitlich. Es verbindet Praktiken für Build, Test und Release von Software. Als konsequente Fortsetzung von kontinuierlicher Integration adressiert Continuous Delivery tägliche Herausforderungen bei der Softwareentwicklung. Durch ganzheitliche Herangehensweise kann Software schneller, stabiler und reproduzierbar bereitgestellt werden.

Ein Eckpfeiler von Continuous Delivery ist DevOps. DevOps, ein Kofferwort aus Development und Operations, befasst sich mit dem letzten Schritt der Softwareentwicklung: dem Übergang der Software von der Entwicklung zur Benutzung im Betrieb.

Das Seminar

Das Seminar hilft Ihnen, Ihren Auslieferungsprozess zu optimieren. Die vorgestellten Konzepte lassen sich im Paket oder auch einzeln umsetzen. Konzepte wie Werkzeugbeispiele/-empfehlungen verdeutlichen, wie Sie in Ihrem Entwicklungsprozess ganz konkret zu einem noch besseren Ergebnis kommen können.

Seminaragenda

8:30 - 9:00 | Check-in, Kaffee

9:00 - 10:30

  • Vorteile und Prinzipien von Continuous Delivery und DevOps
  • Begleitende und führende Metriken, allen voran die Cycle Time
  • Hintergrund und Anatomie der Delivery-Pipeline
  • Q&A

10:30 - 10:45 | Pause

10:45 - 12:00

  • Continuous Integration, Continuous Deployment und Continuous Inspection: Vorteile und Grundlagen
  • Warum sollte Branching im Versionskontrollsystem verhindert werden? Evolution von Software durch inkrementelle Entwicklung, z. B. mit „Feature Toggles“ und „Branches by Abstraction“
  • Werkzeugbeispiele
  • Q&A

12:00 - 13:00 | Mittagspause

13:00 - 14:30

  • Test-Management, inkl. Schnitt von Tests und Task-basierte Entwicklung
  • Data-Management und -Migration: Zero-Downtime Releases, Rollbacks
  • Werkzeugbeispiele
  • Q&A

14:30 - 14:45 | Pause

14:45 - 17:00

  • Automatisches Releasing: Baselines, Release-Container, "Infrastructure as Code", Monitoring
  • Einführung von Continuous Delivery und DevOps: DevOps Area Matrix, Konzepte und Antimuster
  • Werkzeugbeispiele
  • Q&A

17:00 - 18:00 | Ausklang, mit Möglichkeit weiterer Diskussionen (optional)

Unser Tipp

Beachten Sie auch die weiteren Seminare unseres Referenten Michael Hüttermann:

Michael Hüttermann

Oracle Java Champion Michael Hüttermann ist freiberuflicher Experte für Continuous Delivery, DevOps und SCM/ALM. Sein Praxiswissen gibt er regelmäßig auf international führenden Konferenzen wie der JavaOne und OOP weiter. Er ist Autor der Bücher "Agile Java-Entwicklung in der Praxis" (O'Reilly), "Fragile Agile" (Hanser), "Agile ALM" (Manning) und "DevOps for Developers" (Apress). Mehr Informationen unter http://huettermann.net.

Herr Hüttermann ist auch Sprecher auf der OOP.

weiter >

Seminarziel

Der Besuch dieses 1-tägigen Seminars bereitet Sie optimal auf den 3-tägigen Hands-On-Workshop"Continuous Delivery & DevOps" vor!

Als Teilnehmer lernen Sie

  • die Bedeutung von schnellen Rückkopplungen über Reifegrade von Anforderungen, Artefakten, Releases kennen, und wie Sie diese Rückkopplungen bekommen
  • Wege, die Zusammenarbeit von Stakeholdern (Kunde/Nutzer, Entwickler, Tester, Operations) zu verbessern
  • Prinzipien und Rezepte für Continuous Integration, Continuous Inspection und Continuous Deployment 
  • Rezepte zur Automation entlang üblicher Projektaktivitäten, inkl. Test, Build und Deployment
  • Rezepte zur Evolution der Software ohne Branching im Versionskontrollsystem
  • Grundlagen, Konzepte, Einführungs- und Ausbaustrategien für Continuous Delivery und DevOps
  • praxisnahe Rezepte entlang üblicher Projektphasen und -aktivitäten kennen, inkl. Anforderungsmanagement, Datenmanagement, Testmanagement, Releasemanagement, die Sie entweder ganzheitlich oder in Teilen (als Mashup) einsetzen können
  • Werkzeugketten kennen, die Prinzipien exemplarisch erläutern
  • den "one team"-Ansatz kennen, nach dem Tester und Betrieb die Software gemeinsam "entwickeln".

Zielgruppe

Teilnehmen kann jeder, der sich über Konzepte und Werkzeuge informieren möchte, die den Entwicklungs- und Auslieferungsprozess von Software optimieren, insbesondere 
  • Entscheider, Manager
  • (technische) Projektleiter
  • Build-/Release-Engineers
  • Tester, Programmierer, Systemadministratoren, DBA, DevOps

Voraussetzungen

Es kann jeder teilnehmen, der sich über Konzepte und Werkzeuge informieren möchte, die den Entwicklungs- und Auslieferungsprozess von Software optimieren. 

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Englisch

Methode

Vortrag mit Fragen am Ende eines jeden Blocks und im Anschluß. Die Inhalte des Seminars sind nicht abhängig von spezifischen Plattformen und Programmiersprachen.

Als Teilnehmer erhalten Sie ein kostenfreies Buchexemplar des Titels: "DevOps for Developers", vom Autor und Referenten Michael Hüttermann, erschienen bei Apress (2012). Dieses Buch dient gleichzeitig als Begleitmaterial für die Schulung.

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Ihren persönlichen Schulungsordner mit Block, Kuli und den ausgedruckten Präsentationsfolien/Schulungsunterlagen
  • wahlweise auch elektronisch als pdf-Datei zum Download (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • leckeres Catering: Begrüssungskaffee, alle Tagungsgetränke, täglich 2 Kaffeepausen, Mittagessen mit Getränken
  • unsere Welcome-Email mit Informationen zur Anreise und organisatorischen Hinweisen, ca. 1 Woche vor Schulungsbeginn
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!
  • immer wieder attraktive Sonderkonditionen für SIGS DATACOM Seminare

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "Frühbucher-Rabatt": 50,00 € Rabatt

Gruppenrabatt

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer kleinen Teilnehmerzahl von mind. 3-4 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: