Large Scale Scrum (LeSS) - Prinzipien und Praktiken für eine agile Organisation der Produktentwicklung

Josef Scherer

Kurzinformationen

Detailinformationen

Large Scale Scrum ist ein auf Scrum basierendes Framework zur Entwicklung komplexer Produkte mit mehreren Teams. Die LeSS-Prinzipien führen zu einer nachhaltigen Veränderung der Struktur und Kultur einer Produktentwicklungsorganisation.

Praktiken der Produktentwicklung, der Koordination von Teams und technischen Exzellenz erleichtern die Einführung der Methode, indem sie eine Brücke zu den teils abstrakten Prinzipien schlagen.

Seminarinhalt

  • LeSS-Prinzipien: empirische Prozesskontrolle, Lean und Systems Thinking
  • LeSS-Framework I & II im Überblick
  • LeSS-Organisationsstruktur: Wertströme, Feature Teams, Communities
  • LeSS-Management: Selbst-Management, Gemba Walks, Improvement Service
  • LeSS-Einführung in Organisationen (Adoption)
  • Skalierte Produktentwicklung: Rollen, Artefakte, Regelungen
  • Inter-Team-Koordination
  • Skalierung und technische Exzellenz

Warum Sie dieses Seminar nicht verpassen sollten:

  • Ich möchte Scrum im größeren Stile anwenden
  • Ich möchte die Prinzipien hinter der Skalierung von Scrum besser verstehen
  • Unsere Scrum Teams arbeiten gut, aber das Umfeld erschwert weitere Verbesserungen

Josef Scherer

Josef Scherer ist Wirtschaftsinformatiker (b.i.b.), M.A. in Computerlinguistik und Lösungsfokussierter Coach. Von 2000 bis 2007 war er Senior Software Engineer und technischer Projektleiter bei Siemens Business Services. Von 2007 bis 2012 hat er als freiberuflicher Scrum Coach in mehreren deutschen Konzernen Scrum und andere Methoden der agilen Softwareentwicklung eingeführt. Seit Mai 2012 ist er als Principal Consultant bei der Valtech GmbH für die Entwicklung des Geschäftsbereichs Agile Consulting zuständig.

Josef Scherer hat langjährige Erfahrung als Scrum Coach in DAX Unternehmen und bei der unternehmensweiten Einführung von agilen Methoden. Er ist seit Anfang des Jahres 2015 SAFe Program Consultant und wendet seit Jahren die zugrundeliegenden Prinzipien und Praktiken aus Lean Thinking, Large Scale Scrum (LeSS), Kanban, eXtreme Programming (XP) und anderen agilen Methoden in der Praxis an.

Josef Scherer ist CSM Certified SrumMaster, CSP Certified Scrum Professional, CSD Certified Scrum Developer, zertifizierter SAFe Program Consultant und CSPO Certified Scrum Product Owner. Er ist Mitorganisator des Agile Coach Camp Germany und des Retrospective Facilitator Gatherings.

weiter >

Seminarziel

Praktiken der Produktentwicklung, der Koordination von Teams und technischen Exzellenz erleichtern die Einführung der Methode, indem sie eine Brücke zu den teils abstrakten Prinzipien schlagen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte, Produktmanager, Product Owner und Scrum Master mit Scrum Erfahrung,
  • die Skalierungsprobleme mit agiler Softwareentwicklung aus eigener Erfahrung kennen, 
  • mit der Bereitschaft sich auch auf organisatorische Veränderungen im größeren Stile einzulassen

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Softwareentwicklung mit mehreren Teams

Sprachen

Seminar: Deutsch

Methode

Kurzvortrage, Gruppenarbeit, offene Diskussion.

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Ihren persönlichen Schulungsordner mit Block, Kuli und den ausgedruckten Präsentationsfolien/Schulungsunterlagen
  • wahlweise auch elektronisch als pdf-Datei zum Download (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • leckeres Catering: Begrüssungskaffee, alle Tagungsgetränke, täglich 2 Kaffeepausen, Mittagessen mit Getränken
  • unsere Welcome-Email mit Informationen zur Anreise und organisatorischen Hinweisen, ca. 1 Woche vor Schulungsbeginn
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!
  • immer wieder attraktive Sonderkonditionen für SIGS DATACOM Seminare

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & train": 1 Übernachtung + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & train": 100 € Rabatt
TEAM-VORTEIL:
  • Sie sind als Team an der Teilnahme interessiert? Dann buchen Sie doch zum Teamfestpreis 3 Teilnehmer für 4.500 € (zzgl. MwSt.)

    Schicken Sie uns dafür einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Team-Vorteil" oder schreiben Sie "Team-Vorteil" in das Kommentar-Feld der Online-Anmeldung!

Gruppenrabatt:

siehe Teamvorteil! Jeder weitere Teilnehmer (ab dem 4.) erhält den Vorteilspreis von 1.500 € zzgl. MwSt.

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer kleinen Teilnehmerzahl von mind. 3-4 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: