Software Architekturen

Qualitätseigenschaften und -sicherung

Marwan Abu-Khalil

Kurzinformationen

Auf Anfrage
Termin auf Anfrage
Auf Anfrage
 

Detailinformationen

Die Architektur eines Software-Systems beeinflusst in entscheidender Weise dessen Erfolg. Sie bestimmt, ob dieses System effektiv und kostengünstig entwickelt werden kann, ob es produktiv einsetzbar ist und ob es im Laufe seiner Lebenszeit optimiert, erweitert und an veränderte Technologien, Nutzungs-Szenarien oder kundenspezifische Bedürfnisse angepasst werden kann. Doch was genau ist eine Software-Architektur? Und was sind die Aufgaben eines Software-Architekten? Wie geht ein Software-Architekt bei der Erstellung einer Software-Architektur vor? Welche strategischen Entwurfsziele darf er dabei nicht aus den Augen verlieren und auf welche Qualitätsmerkmale muss er Acht geben?

In dem 3-tägigen Seminar "Software Architekturen" vermittelt der Architektur-Experte und Referent Marwan Abu-Khalil den Teilnehmern Antworten auf diese Fragen und das Praxiswissen zu wesentlichen Themen moderner Software-Architekturerstellung.

Anhand von realen Beispielen und Übungen am eigenen Projekt wird systematisch vermittelt:

  • was die Aufgaben eines Software-Architekten sind
  • wie er bei der Entwicklung von Software-Architekturen vorgehen sollte
  • wie er konstruktiv Architekturentscheidungen treffen kann
  • wie er die Qualität von Software-Architekturen überprüfen kann
  • wie er die Weiterentwicklung von Software-Architekturen sicherstellen kann

Folgende Themengebiete werden in dem Seminar behandelt:

  • Rollenprofil und die Verantwortlichkeiten des Software-Architekten
  • Praktiken agiler Software-Entwicklung aus der Sicht der Architekturerstellung: System Scoping, Base-Line Architecture, Test- und Risikogetriebenes Entwerfen, Strategisches und Taktisches Design, Design für Operational and Developmental Quality, Design für Usability, Design ökonomischer Architekturen, Vermeidung von Architektonischer Drift und Architekturerosion
  • Patterns, Practices und Methoden für wichtige Qualitätsattribute von Software-Architekturen: z.B. Performance und Erweiterbarkeit
  • Refactoring, Re-Engineering und Re-Writing

Alle Themen werden sowohl im Überblick als auch selektiv im Detail betrachtet, beispielsweis testbasiertes Entwerfen oder konkrete Patterns und Practices für Performance und Erweiterbarkeit.

Achtung: Dieses Seminar ist auf max. 12 Teilnehmer begrenzt! Bitte melden Sie sich frühzeitig an!

Der Referent: Marwan Abu-Khalil, Siemens AG 

Marwan Abu-Khalil

Marwan Abu-Khalil ist Senior Software Architekt (SSWA) in der Siemens AG und arbeitet seit über 10 Jahren an der Parallelisierung unterschiedlichster Systeme vom Server-Backend bis zum Embedded-Device. Er ist langjähriger Trainer für Software-Architektur und spricht auf Konferenzen über Parallelisierung. 

weiter >

Seminarziel

Die Teilnehmer

  • kennen die Rolle eines Software-Architekten in einem Entwicklungsprojekt
  • wissen, wie sie auf der Basis konkreter Anforderungen konstruktiv Architekturen erstellen und pflegen können
  • wissen, wie sie die Tragfähigkeit ihrer Architekturentscheidungen beurteilen und überprüfen können
  • haben einen Überblick über aktuelle Technologien und bewährte Praktiken in der Software-Architektur
  • wissen, wo und wie sie die Lerninhalte dieses Seminars zielführend in ihrer täglichen Arbeit einsetzen können

Zielgruppe

  • Software-Architekten
  • Entwickler mit Entwurfsverantwortung
  • Technische Projektleiter

Gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Der Kurs basiert auf den Erfahrungen der weltweit führenden Architekten
  • Alles vermittelte Wissen ist praxiserprobt und relevant für alle Arten von Software Systemen: von Embedded bis Enterprise, von der Individuallösung bis zur Produktline
  • Der Kurs vermittelt das Profil des "agilen Architekten"

Voraussetzungen

  • Solide Kenntnisse in der Software Entwicklung, Kenntnisse in Objektorientierung und UML, Grundkenntnisse in Entwurfsmustern sowie Kenntnisse in C++ und/ oder Java sind hilfreich.
  • Die Teilnahme an dem Seminar ”Pattern orientierte SW-Architektur” oder "Pragmatische Software Architektur" sind eine gute Grundlage für die Teilnahme an diesem Seminar

Methode

Aktuell nur als Inhouse-Seminar buchbar.

Die Vermittlung der Lerninhalte erfolgt interaktiv in einer Mischung aus Vorträgen, Diskussion mit den Teilnehmern und Übungen, damit die Teilnehmer aus dem Seminar Anregungen und Ideen mitnehmen, die sie umgehend und zielführend in ihrer täglichen Arbeit als Software-Architekt umsetzen können.

Aus diesem Grund arbeiten die Teilnehmer in allen Übungen an ihrem eigenen, aktuellen Projekt.

Informationen

Diese Schulung wird als Inhouse-Seminar angeboten. Bitte erfragen Sie ein unverbindliches Angebot bei anja.kess@sigs-datacom.de, Tel.: +49 (0)2241/2341-201!



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: