Spread Scrum - Praktische Arbeitstechniken für das agile Vorgehen mit verteilten Teams

Methodenseminar- und Training für ScrumMaster und agile Führungskräfte

Lucius Bobikiewicz

Kurzinformationen

Detailinformationen

Agile Vorgehensweisen mit einem verteilten Team über verschiedene Standorte hinweg zu realisieren ist deutlich anspruchsvoller als in standortfesten Teams. Die eigentliche Hürde liegt aber nicht im technischen Bereich, wie z.B. dem Einsatz von teuren Videokonferenzsystemen, sondern in den richtigen Moderations- und Führungstechniken. Diese sind es, die dazu führen, dass die Distanz überwunden wird und echte Teamarbeit gelingt.

Das Seminar

In diesem Seminar lernen Sie innerhalb von zwei Tagen, wie Sie auch mit verteilten Teams vollständig agil arbeiten können. Mit einfachsten Tools wie Sprachchat und Shared Spreadsheets können alle Arbeitsmethoden und Praktiken von Scrum und Kanban erfolgreich umgesetzt werden.

Der Nutzen

Mit den Spread-Scrum-Methoden erzielen Sie sofort ein hohes Niveau von Transparenz und Kooperation in Ihrem Team. Die vermittelten Arbeitstechniken können direkt umgesetzt werden. Sie reduzieren damit Ihren Reiseaufwand und den Ihrer Teamkollegen und erhöhen die Produktivität Ihres Teams.

Erster Tag: Methodentraining agile Praktiken im verteilten Team

Der erste Tag konzentriert sich auf das Methodentraining rund um agile Arbeitstechniken. Im Rahmen einer echten Teamarbeit, an der sich alle Teilnehmer beteiligen, lernen Sie, wie man als Scrum-Master mit einfachen Tools wie Google Spreadsheets oder Office 365 alle agile Praktiken im virtuellen Raum erfolgreich umsetzt.

Seminarinhalt

  • Simplicity Wins: Wie man in verteilten Teams mit einfachsten Mitteln osmotische Kommunikation ermöglicht
  • Der Teamraum-Effekt: Wie Sie als ScrumMaster ihren virtuellen Arbeitsraum einrichten und zum Leben erwecken
  • Engagement & Fokus: Wie Sie in virtuellen Meetings die Distanz überwinden, Interaktion und Engagement erzeugen und aufrecht erhalten
  • Moderations- und Arbeitstechniken im virtuellen Teamraum
    • Strukturierte Problemanalyse und Lösungssuche im virtuellen Meeting
    • Komplexe Diskussionen moderieren: Wie Sie mit der Matrix-Diskussionstechnik komplexe Aufgabenstellungen im Team analysieren und strukturiert Lösungsoptionen entwickeln
    • Online-Techniken für Aufwandschätzungen, Risikobewertungen und anderes
    • Teamorientierte Priorisierungstechniken wie Dot-Voting im virtuellen Raum
    • Virtuelles Schätzpoker
    • Signale und Freiräume: Als Moderator die Teilnehmer aktiv führen

Zweiter Tag: Agile Formate in verteilten Arbeitsumgebungen

Am zweiten Tag lernen Sie, worauf es ankommt, damit agile Formate wie Iterationsplanung, Daily Standups und Retrospektiven mit verteilten Teams genau so gelingen, wie Sie es von standortfesten Teams kennen.

Seminarinhalt

  • Agile Formate und Werkzeuge im virtuellen Team
    • Virtuelle Daily Standups durchführen
    • Virtuelle Planungsmeetings I & II
    • Virtuelle Retrospektiven (Scrum)
    • Kaizen-Meeting (Kanban)
    • Engpaß-Intervention (Kanban)
    • Virtuelles Backlog
    • Virtuelles Board
  • Virtuelle Führung
    • Den virtuellen Alltag organisieren
    • Osmotische Kommunikation im virtuellen Raum
    • Kriterien zur Werkzeugauswahl für die virtuelle Zusammenarbeit

Lucius Bobikiewicz

Lucius Bobikiewicz ist seit über 20 Jahren in der IT tätig. Zu den wichtigsten Meilensteinen gehören seine Tätigkeit als Produktmanager im Bereich Notfallrechenzentren, die Entwicklung eines Datenbank-Testautomationssystems und der Aufbau und die Leitung eines global verteilten Entwicklerteams.

Mit agilen Vorgehensweisen arbeitet er im Rahmen seiner eigenen Projekte bereits seit Mitte der 90er Jahre. Vor dem Hintergrund seiner umfangreichen Erfahrungen liegt sein Schwerpunkt als Berater heute auf der Transformation von klassischen Teams zu agilen Teams und dem dazugehörigen Coaching der Führungskräfte. Als Experte für die Organisation von verteilte Teams berät er Unternehmen unterschiedlichster Größenordnungen.

Lucius Bobikiewicz ist darüber hinaus Initiator und Organisator des Agile Lead Circle, einer bundesweiten Community agiler Führungskräfte sowie Veranstalter von Camps und Fachkonferenzen rund um agile Themen.

weiter >

Seminarziel

In diesem Seminar lernen Sie innerhalb von zwei Tagen, wie Sie auch mit verteilten Teams vollständig agil arbeiten können. Mit einfachsten Tools wie Sprachchat und shared Spreadsheets können alle Arbeitsmethoden und Praktiken von Scrum und Kanban erfolgreich umgesetzt werden. 

Zielgruppe

Führungskräfte agiler Teams wie ScrumMaster, Abteilungsleiter, Teamleiter und ähnliches.

Hinweis: Das Seminar ist nicht für Entwickler konzipiert und geeignet.

Voraussetzungen

Praktische Erfahrung mit Scrum oder Kanban sowie mindestens sechs Monate Erfahrung als ScrumMaster oder Führungskraft. 

Hard- Software Voraussetzungen

Bitte bringen Sie ein eigenes Notebook mit, mit Headset & Google Hangout & Skype installiert und konfiguriert.

Methode

Alle Teilnehmer erhalten ein Handbuch über virtuelle Moderationstechniken und ein Template einer virtuellen agilen Arbeitsumgebung, die sie nach dem Workshop modifizieren und auf ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können.

Das Seminar ist eine Mischung aus Beamerpräsentation, Vortrag, Diskussion.

Seminardauer: 2 Tage.

Schulungszeiten: Erster Tag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, zweiter Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Ihren persönlichen Schulungsordner mit Block, Kuli und den ausgedruckten Präsentationsfolien/Schulungsunterlagen
  • wahlweise auch elektronisch als pdf-Datei zum Download (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • leckeres Catering: Begrüssungskaffee, alle Tagungsgetränke, täglich 2 Kaffeepausen, Mittagessen mit Getränken
  • unsere Welcome-Email mit Informationen zur Anreise und organisatorischen Hinweisen, ca. 1 Woche vor Schulungsbeginn
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!
  • immer wieder attraktive Sonderkonditionen für SIGS DATACOM Seminare

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn:

  • "sleep & train": 1 Übernachtung + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    Alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & train": 100 € Rabatt
TEAM-VORTEIL:
Sie sind als Team an der Teilnahme interessiert? Dann buchen Sie doch zum Teamfestpreis 3 Teilnehmer für 4.500 € (zzgl. MwSt.)

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: