Entwurfs- und Implementierungstechnologien

Die Bausteine einer jeden Softwarearchitektur bilden konkrete technische Entwurfskonzepte sowie adäquat ausgewählte und eingesetzte Softwareentwicklungsplattformen und Softwaretechnologien.

Softwarearchitekten benötigen daher zum einen ein umfassendes Überblickswissen über gängige, moderne und Softwaretechnologien, um die passenden für ein konkretes Entwicklungsprojekt auszuwählen. Zum anderen benötigen sie für projektrelevante Technologien ein genügendes Tiefenwissen, um diese korrekt und zielgerichtet bei der Architekturerstellung einzusetzen. Nur so ist gewährleistet, dass eine Architektur technisch tragfähig und technologisch auf dem „richtigen“ Stand ist. Und nur so kann sichergestellt werden, dass diese Architektur im Zusammenspiel mit dem Entwicklungsteam korrekt und ohne architektonische Drift umgesetzt werden kann.

Das SIGS DATACOM Curriculum für Softwarearchitekten bietet daher Schulungen für alle gängigen und modernen Softwareplattformen und -technologien an. Softwarearchitekten können so ihr technisches Wissen stets auf dem neuesten Stand halten, sich über aktuelle technische Trends informieren oder sich zielgerichtet auf den Einsatz bestimmter Plattformen und Technologien in einem Softwareentwicklungsprojekt vorbereiten.

Unsere Seminare zum Thema Entwurfs- & Implementierungstechnologien:



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: