Enterprise Application Integration

OBJEKTspektrum

Ausgabe 05/2002

Titelthema: Enterprise Application Integration

Web-Content-Management meets Objekttechnologie
Stefan Haas

Diese Fallstudie beschreibt den Entwurf einer dynamischen Web-Content-Management-Anwendung für einen internationalen Unternehmensauftritt. Das vorgestellte Content-Modell basiert auf einem Objektmodell und einem Template-Mechanismus für die dynamische Generierung der Webseiten. Die objektorientierte Struktur des Content-Modells ermöglicht ein modulares Design der J2EE Frontend-Architektur für die Generierung eines flexiblen und konsistenten Layouts. Insbesondere trägt die Verwendung von Entwurfsmustern zur Qualität und Wiederverwendbarkeit des Designs der Web-Applikationen bei.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: