Enterprise Java

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 01/2003

Titelthema: Enterprise Java

Nutzung von DB/2-Daten in J2EE
Claus Ziegler und Klaus Mairon

Zugriffe auf Host-Systeme stellen Entwickler von J2EE-Anwendungen immer wieder vor Herausforderungen. Designentscheidungen in der Architektur beeinflussen hier in besonderem Maße Performance und Flexibilität des Gesamtsystems. Zwei Lösungsansätze des Zugriffs auf DB/2 unter OS/390, in denen der Applikationsserver über XML mit einer hostseitigen Datenzugriffsschicht kommuniziert, werden gegenübergestellt und die Möglichkeiten der Integration bewertet. Beide Ansätze entstammen konkreten Kundenprojekten und haben ihre Tragfähigkeit bewiesen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: