Architekturen

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 02/2003

Titelthema: Architekturen

Business Process Modelling Language (BPML)
Andreas Elting

Mit der BPML (Business Process Modelling Language) ist ein neuer Spieler auf dem EAI-Markt für Geschäftsprozessmodellierung (BPM) erschienen. Die Versprechungen sind vollmundig: Endlich soll ein durchgängiger Workflow über Applikations-, Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg möglich sein. Zusätzlich sollen sogar Nicht-IT-Leute (Fachabteilungen) die Workflows definieren und online ändern können! Dieser Artikel stellt Die Grundlagen von BPML dar und versucht zu zeigen, wo die Wahrheit Aufhört und der Hype beginnt.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: