Testen

OBJEKTspektrum

Ausgabe 03/2003

Titelthema: Testen

Modellbasiertes Testen
Rudolf Hauber, Markus Ziegler, Michael Erskine und Rolf Hilsenbeck

Der Artikel stellt die Erfahrungen mit der modellbasierten Automatisierung des Testens im Sinne der "Model Driven Architecture" (MDA) in mehreren Großprojekten bei der Firma EADS vor. Es wird gezeigt, wie die verschiedenen Abstraktionsebenen eines Systemmodells für das Testen genutzt werden können. Hierfür werden drei Aspekte des Testens vorgestellt: das Testen der fachlichen Logik und der Modellierungsrichtlinie auf Ebene des fachlichen Modells, das Testen der Modelltransformation vom fachlichen zum Implementierungsmodell sowie das automatische Erstellen von Klassen- und Komponententests aus dem Modell zum Test des Quellcodes.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: