Generisches Programmieren

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 05/2003

Titelthema: Generisches Programmieren

Datenzugriff in J2EE-Anwendungen
Jörg Friebe und Cornelia Haber

Bei der Entwicklung von J2EE-Anwendungen ist es empfehlenswert, die von SUN veröffentlichte J2EE-Design-Patterns zu berücksichtigen. Der Artikel geht auf die Patterns innerhalb der Datenzugriffsschicht genauer ein und beschreibt ein Konzept zur dynamischen Erstellung von Transfer-Objekten.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: