Service-orientierte Lösungen

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 02/2004

Titelthema: Service-orientierte Lösungen

Grenzenlose Kommunikation mit Web-Services
Muhammet Öztürk, Matthias Stiller

In einer arbeitsteiligen Welt stellt sich das Problem, einen Anbieter eines benötigten Dienstes zu finden. Hat man einen Dienst gefunden, will man ihn auch in Anspruch nehmen können. Daher sollten Web- Services einheitliche Schnittstellen, Programmiersprachen- und Transportprotokollunabhängigkeit aufweisen. SOAP, WSDL und UDDI sind geeignete technische Bausteine für solch eine Web-Service-Architektur. Das WebService Developer Pack (WSDP) bietet Entwicklern die Möglichkeit, Web-Services in Java zu entwickeln, ohne sich mit den Bausteinen auseinander setzen zu müssen. In diesem Artikel werden die vier Programmierschnittstellen JAXM, SAAJ, JAXR und JAX-RPC aus dem WSDP erläutert und wie ein "BilligFluege"-Dienst mit dem JAX-RPC API definiert werden kann.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: