Schnelle Anwendungsentwicklung

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2001

Titelthema: Schnelle Anwendungsentwicklung

Techniken für die Anforderungsanalyse
Suzanne Robertson

Der Artikel gibt einen umfassenden Überblick über verschiedene Methoden zum Finden und Sammeln von Anforderungen, angefangen bei Abstraktionstechniken, über Ansätze aus der Famlientherapie bis hin zur Neurolinguistischen Programmierung. Mit dem Volere-Gliederungsschema wird ein Leitfaden vorgestellt, der sich in der Praxis für das Sammeln und Strukturierung von Anforderungen bewährt hat.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: