Graphical User Interfaces

OBJEKTspektrum

Ausgabe 04/2005

Titelthema: Graphical User Interfaces

OMG-Kolumne: Bericht von der OMG-Tagung in Athen
Dr. John Siegel

Über 500 Unternehmen sind Mitglieder der OMG, eines offenen, nicht-kommerziellen, internationalen Gremiums, das Standards für die Computerindustrie entwickelt. Sie entwerfen, verabschieden und pflegen diese Standards in einem etablierten, offenen Prozess nach dem Prinzip "ein Unternehmen, eine Stimme". Die Mitglieder formulieren Entwürfe, stellen sie auf dem OMG-Server zur Verfügung und bitten Kollegen aus ihren Arbeitsgruppen um Durchsicht und Kritik. Fünfmal pro Jahr kommen die Mitglieder für eine Woche zusammen, hören sich Vorschläge für neue oder in Arbeit befindliche Standards an, diskutieren Entwürfe und stimmen ab, um ein Projekt voranzutreiben. Der Artikel berichtet von der letzten OMG-Tagung vom 11. bis zum 15. April 2005 in Athen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: