Skriptsprachen

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2006

Titelthema: Skriptsprachen

Der agile Festpreis und andere Preis- und Vertragsmodelle
Bernd Oestereich

Gegen agile Projekte wird oft das Argument vorgebracht, diese seien für Festpreis-Situationen nicht geeignet. Der Artikel zeigt eine Reihe verschiedener Preismodelle und deren Anwendungsmöglichkeiten bzw. Rahmenbedingungen in unterschiedlichen Vertragssituationen. Welche Preismodelle gibt es neben Festpreis, Aufwandspreis und Aufwandsobergrenzenpreis, welches sind ihre Vor- und Nachteile, in welchen Situationen sind sie anwendbar und wie passen sie zu agilen Projektverfahren?


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: