Modellbasierte Softwareentwicklung

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 02/2007

Titelthema: Modellbasierte Softwareentwicklung

Ein Architekturüberblick
Lars Wunderlich

Im Rahmen dieses Artikels werden mögliche Architekturmodelle im Hinblick auf den Einsatz eines Business Rules Management System (BRMS) diskutiert - ausgehend von der guten alten Zwei-Schichten-Architektur mit Applikationscode und Datenbank bis hin zu typischen SOA-Szenarios im ESB (Enterprise Service Bus).


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: