Assessments und Zertifikate

OBJEKTspektrum

Ausgabe 03/2009

Titelthema: Assessments und Zertifikate

Prozessanalyse bei Siemens: Methoden zur Verbesserung der Entwicklungseffizienz
Dr. Winfried Rußwurm, Axel Reitinger, Stefan Ast

Die Optimierung von Entwicklungsprozessen kann einen erheblichen Wettbewerbsvorteil in der Produkterstellung sichern. Angemessene und effektive Analysemethoden sind hierfür wichtige Faktoren. Dabei kann grundsätzlich zwischen zwei Ansätzen unterschieden werden: der eine spiegelt die Organisation und ihre Prozesse an einem Referenzmodell und bestimmt daraus ein Maß der Reife und Fähigkeiten, der andere definiert zuerst den Analyseschwerpunkt und untersucht diesen dann detailliert. Die in diesem Artikel beschriebenen Analysemethoden wurden erfolgreich in verschiedenen Unternehmen der Automobil-, Elektro-, Metall- und Softwarebranche angewendet. 


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: