Eclipse, NetBeans & Co.

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 03/2009

Titelthema: Eclipse, NetBeans & Co.

NetBeans RCP - Das bessere Swing-Application-Framework?
Anton Epple

Die populäre Entwicklungsumgebung NetBeans wird auf einer Softwareplattform ausgeliefert, die auch für eigene Projekte genutzt werden kann. Selbst langjährige Nutzer wissen oft nicht, dass ihnen damit ein mächtiges Framework für eigene Swing-Anwendungen zur Verfügung steht. Eingefleischte Fans hingegen schwören auf die ausgereifte Plattform und vor allem das Trio aus Lookups, Modulen und Dateisystem, den grundlegenden architektonischen Konzepten der Plattform. Auch in die aktuelle Literatur zum Thema API-Entwurf haben diese Ideen Eingang gefunden. Höchste Zeit sich einmal genauer damit zu befassen, was bei NetBeans unter der Haube steckt.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: