Datenbanken

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 06/2001

Titelthema: Datenbanken

Caching - Ansätze für effiziente J2EE Anwendungen
Stefan Lange

Für größere Enterprise- Anwendungen lässt sich eine hohe Performanz und Verfügbarkeit durch das Aufsetzen einer geclusterten Umgebung erreichen. Am Beispiel des BEA Web Logic Server 6.0 wird erläutert, wie ein typischer J2EE-Applikations- Server eine Cluster-Infrastruktur bereitstellt, vor welche Probleme sich ein Anwendungsdesigner gestellt sieht und ob sich so etwas wie Entwurfsmuster für J2EE Clustering erstellen lassen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: