Embedded-Systeme

OBJEKTspektrum

Ausgabe 02/2002

Titelthema: Embedded-Systeme

Technische Systeme entwerfen - eine Gratwanderung mit vielen Randbedingungen
Peter Hruschka und Chris Rupp

Nicht nur funktionale Anforderungen bestimmen die Architektur von "Embedded Real-Time Systems". Sie wird deutlich durch Randbedingungen und Qualitätsanforderungen getrieben. Der Entwurfsprozess von eingebetteten Echtzeit-Systemen fordert daher weniger die Einhaltung eines starren Vorgehensmodells, sondern ein agiles Reagieren auf die jeweiligen nicht-funktionalen Anforderungen im Projekt. Der Artikel zeigt, wie Sie mit einer Mischung von Top-Down- und Bottom-Up-Strategien zu einer ausgewogenen Architektur für technische Systeme kommen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: