Requirements Engineering

OBJEKTspektrum

Ausgabe RE/2009

Titelthema: Requirements Engineering

Wege aus dem Kommunikationschaos: Agiles Prototyping für IT-Projekte
Udo Apel

Anforderungen für Entwicklungsprojekte steigen. Die ursächlichen Hauptkriterien hierfür liegen in komplexeren Geschäftsprozessen sowie neuen IT-Konzepten und -Technologien. Diese Kriterien beeinflussen sich gegenseitig und beschleunigen dadurch die Anforderungen an intelligente Entwicklungsprozesse auf IT- und Geschäftsseite. International operierende Konzerne sind hiervon besonders betroffen. Sie sind gezwungen, Compliance-Anforderungen zu erfüllen und Abläufe bei der Software-Entwicklung transparent zu machen. Sarbanes-Oxley Act (SOX) und das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) sind nur zwei Beispiele unter vielen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: