Architektur heute

OBJEKTspektrum

Ausgabe 04/2009

Titelthema: Architektur heute

Der Mythos Wiederverwendung: "Design für Wartung" als eigentliches Ziel
Uwe Friedrichsen

Mit jedem neuen Architekturkonzept - sei es Modularisierung, OOD, CBD oder aktuell SOA - wird immer wieder Wiederverwendung als einer der wichtigsten Gewinne angepriesen. Nach einer Weile der begeisterten Anwendung des Paradigmas wird dann meist ernüchtert festgestellt, dass der Einsatz doch nicht zu der gewünschten Wiederverwendung und den dadurch versprochenen Einspareffekten geführt hat. Es folgen eine enttäuschte Abkehr vom Konzept und die Suche nach dem nächsten Heilsversprechen. Dieser Artikel erklärt, warum Wiederverwendung das falsche Versprechen ist und wo die wahren Einsparpotenziale liegen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: