Agility

OBJEKTspektrum

Ausgabe Agility/2009

Titelthema: Agility

Agile braucht Organisation
Joachim Marwinski

Gerade die agile Softwareentwicklung braucht die Organisation der Aufgaben und Dokumente, damit die Beteiligten für die eigentliche Arbeit die Hände frei haben. Dabei helfen Softwarewerkzeuge von der Anforderungserfassung bis zum abschließenden analytischen Bericht der im Projekt gesammelten Metriken. Wie greifen Werkzeuge ineinander, wie werden bestehende Systeme integriert, und in welcher Kombination sollten Werkzeuge vorhanden sein? Die hier beschriebenen Zusammenhänge gelten für unterschiedliche Vorgehensmodelle. Daher wird im Folgenden jeweils eines dieser Vorgehensmodelle herangezogen, wenn es um eine bestimmte Ausprägung eines Prinzips geht. Insbesondere wird in diesem Artikel die Verwaltung von Dokumenten und Aufgaben mit den Werkzeugen Contour bzw. Mingle und JIRA beleuchtet.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: