Agility

OBJEKTspektrum

Ausgabe Agility/2009

Titelthema: Agility

Agile Projekte beauftragen
Stefan Roock, Henning Wolf

Damit agile Projekte erfolgreich sein können, muss auch die Auftraggeberseite ihren Teil beitragen. In diesem Zusammenhang ist die Wahl der richtigen Beauftragungsform ebenso wichtig wie die konkrete Ausgestaltung des Vertrags. Wir arbeiten seit 1999 mit agilen Ansätzen [1] in Softwareentwicklungsprojekten und haben dabei sowohl die Auftraggeber- als auch die Auftragnehmerseite kennen gelernt. Auf Basis dieser Erfahrungen beschreibt dieser Artikel die Herausforderungen bei der Beauftragung agiler Projekte.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: