Java Enterprise: Tools, Frameworks, Technologies

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 01/2010

Titelthema: Java Enterprise: Tools, Frameworks, Technologies

Java EE-Entwicklung mit Spring
Martin Kempa

Mehrschichtige J2EE-Anwendungen sind eine weit verbreitete Architektur für betriebliche Informationssysteme. Zum Testen der fachlichen Funktionalität dieser Anwendungen bedarf es eines korrekt konfigurierten Applikationsservers, was die Komplexität der Entwicklungsumgebung erhöht. Dieser Artikel stellt eine einfache Alternative vor, in der für den Zeitraum der Realisierung auf einen Applikationsserver verzichtet wird. Stattdessen wird mithilfe des Spring-Frameworks ein EJB-Container in die Client-Anwendung eingebettet.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: