Modellmanagement

OBJEKTspektrum

Ausgabe 06/2010

Titelthema: Modellmanagement

Ausgereiftes Modellmanagement: Mehr als nur XML unter Versionskontrolle
Dr. Steven Kelly

Die Modellierung boomt und alle versuchen, Modelle mit bestehenden Versionierungswerkzeugen und Praktiken zu verwalten. Und alle leiden darunter: die Modellierer ebenso wie die Anbieter von Systemen zur Versionsverwaltung und von Modellierungswerkzeugen. In diesem Artikel gehe ich einen Schritt zurück und gehe der Frage nach, was tatsächlich für das Modellmanagement benötigt wird. Ich untersuche, wie es einem neuartigen Ansatz, der mehr für Modelle als für Text entwickelt wurde, in der Praxis ergangen ist. Dabei gehe ich darauf ein, welche alten Probleme bei der Verwaltung von Modellen, Varianten und Versionen dieser Ansatz löst – und vor allem wie. Außerdem zeige ich, welche neuen Probleme domänenspezifische Modellierungssprachen für das Modellmanagement mit sich bringen, und wie mit diesen verfahren wird.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: