Modellmanagement

OBJEKTspektrum

Ausgabe 06/2010

Titelthema: Modellmanagement

Das Produkt-Backlog: Rückgrat agiler Anforderungssteuerung
Bernd Oestereich

Das Produkt-Backlog (PBL) ist Kernartefakt und Dreh- und Angelpunkt eines post-tayloristischen und dynamikrobusten Requirements-Engineerings. Aufbauend auf der nahezu trivialen Grundform des PBL strukturieren und organisieren Product Owner (POs) ihr PBL individuell entsprechend ihren Bedürfnissen und projektspezifischen Herausforderungen. Dieser Beitrag gibt Anregungen zu grundlegenden Strukturierungs- und Organisationsmöglichkeiten des PBL .


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: