10 Jahre Agiles Manifest

OBJEKTspektrum

Ausgabe 02/2011

Titelthema: 10 Jahre Agiles Manifest

„Project Management Office” für IT-Projekte: Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen
Werner Achtert

Dieser Artikel stellt Erfahrungen beim Aufbau eines „Project Management Office” (PMO) für die Bundesverwaltung für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BVBS) vor. Zentrales Element ist dabei die Integration von unterschiedlichen, in den verschiedenen Organisationseinheiten verwendeten Vorgehensmodellen. Das PMO trägt hier zur Bündelung von Know-how über Projektmanagement-Methoden bei und erleichtert die Einführung übergreifender Standards für die Projektsteuerung. Als Grundlage für diese Standards wurde „Project Management Body of Knowledge” (PMBoK) verwendet. Damit wird einerseits ein gewisses Maß an Standardisierung erreicht, andererseits bleibt durch die Flexibilität der Projektphasen bei PMBoK der Einsatz verschiedener Vorgehensmodelle möglich.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: