OBJEKTspektrum

Ausgabe 03/2011

Titelthema: "Stiefkind" Dokumentation

Gesund geschrieben: Normenkonforme Dokumentation medizinischer Software
Michael Engler, Jens Palluch, Jörg Schmidt

In der Entwicklung medizinischer Software ist die richtige Dokumentation von Prozessen und Arbeitsergebnissen sehr wichtig. Nur mit einer konsistenten Dokumentation darf man diese Software überhaupt auf den Markt bringen. Entwickler müssen sie also korrekt, aber mit möglichst geringem Aufwand über den gesamten Projekt-Lebenszyklus hinweg dokumentieren. Die fünf für die Softwareentwicklung geltenden Normen werden im Folgenden beschrieben. Exemplarisch wird dargestellt, wie eine schlanke und sinnvolle Dokumentation aussehen kann.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: