OBJEKTspektrum

Ausgabe 03/2011

Titelthema: "Stiefkind" Dokumentation

Transformation von COBOL-Programme in Java: Ein uralter Traum bleibt nur halb erfüllt
Harry M. Sneed

In diesem Beitrag werden die Herausforderungen und die Grenzen einer automatisierten Transformation alter prozeduraler Systeme in eine objektorientierte Sprache geschildert. Konkret geht es um die Umsetzung von unstrukturiertem COBOL-74-Code mit einer netzartigen Datenbank in Java-Code mit einer relationalen Datenbank. Damit es so wenig wie möglich kostet, sollte die Transformation voll automatisiert erfolgen, also möglichst ohne manuelle Eingriffe.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: