Softwareentwicklung - agil und schlank

JavaSPEKTRUM

Ausgabe 04/2011

Titelthema: Softwareentwicklung - agil und schlank

Android-Laufzeitumgebung – Teil 2: Die Laufzeitbibliothek
Jörg Pleumann

Android-Applikationen werden überwiegend in Java implementiert. Die Laufzeitumgebung macht Android weitgehend zu einem gewöhnlichen Java-System. Die Einschränkung „weitgehend“ signalisiert es schon: Es existieren offenbar Unterschiede zwischen einer Java-Umgebung von Oracle und der in Android. Für Entwickler sind diese durchaus interessant, insbesondere, wenn man Code zwischen beiden Plattformen portieren möchte.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: