Moderne Programmierpraktiken

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2012

Titelthema: Moderne Programmierpraktiken

Certified Scrum Developer: Der ganzheitliche Entwickler
Andreas Havenstein, Marko Schulz

Scrum trat einst als allgemeines Projekt-Rahmenwerk an, mit dem sich nicht nur Softwareent­wicklung betreiben lässt, sondern beispielsweise auch Marketing und Projektmanagement. In der Praxis merkten viele Teams jedoch, dass es schwer ist, mit Scrum zu arbeiten, wenn man nicht auch moderne Programmierpraktiken benutzt. Diesem Umstand zollte die Scrum Alliance Tribut und führte den „Certified Scrum Developer" ein. So finden Teams noch besser zu einem runden Vorgehen nach Scrum. In diesem Artikel zeigen wir welche Praktiken die Scrum Alliance für Softwareentwickler empfiehlt, welche Gefahren drohen, falls sie sie nicht beherrschen und welchen Nutzen sie daraus ziehen, wenn sie sie erlernen und einsetzen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: