Moderne Programmierpraktiken

OBJEKTspektrum

Ausgabe 01/2012

Titelthema: Moderne Programmierpraktiken

Geh mir aus dem Weg! Was Modellierungswerkzeuge von White-boards lernen können
Albert Zündorf

Viele grafische Editoren unterbrechen den Benutzer bei seiner Arbeit. Insbesondere UML-Modellierungswerkzeuge stören den Arbeitsfluss des Entwicklers mit Pop-Ups und der Notwendigkeit, in Werkzeugleisten herumzusuchen. Gleichwohl werden Softwarearchitekten nicht in Mausmetern bezahlt. Um die Bedienbarkeit von grafischen Benutzungsoberflächen zu verbessern, muss man die Menschen dabei beobachten, wie sie arbeiten. Die daraus resultierenden Erkenntnisse können den Arbeitsablauf dann aber auch erheblich beschleunigen.


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: